• New Zealand

Erfahrungen

Richy

Als wir für unseren Verein ein neues Schulpferd gekauft haben, hatten wir anfangs große Probleme mit ihm. Ich war kaum in der Lage ihn zu führen. Nachdem er mich beim Führen zwei Mal bestiegen hatte und mir den ganzen Rücken grün und blau geschlagen hatte, wusste ich nicht mehr weiter. Da wurde mir empfohlen, dass ich Markus anrufen soll. Nach vielen Stunden Training, die vor allem dazu gedient haben, mich im Umgang mit unserem Pferd sicherer zu machen, bin ich heute in der Lange unser Pferd ganz entspannt zu führen. Ich kann mir nun selbst neu Aufgaben stellen und diese dann auch bewältigen. Das ist nur möglich, weil Markus mich im Umgang mit dem Pferd so sicher gemacht hat, dass ich heute keine Angst mehr haben muss. Für diese Unterstützung bin ich Markus sehr dankbar. Ohne ihn hätten wir unser Pferd wahrscheinlich wieder verkaufen müssen.
 
Lieber Markus unser Pferd und ich danken dir sehr für deine Hilfe und wir hoffen, dass wir noch sehr viel mehr lernen werden.